Herzlich willkommen,

auf der Homepage des Fachbereiches Musik des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg e.V.Wir wünschen allen Interessierten, sowie Freunden und Gönnern der Feuerwehrmusik viel Spaß beim Besuch auf unserer Homepage.

Impressum:   www.feuerwehrmusik-bw.de

 

Arbeitskreis Musik:

Diese Internetpräsenz ist eine Seite des 
Arbeitskreises Musik im Landesfeuerwehrverband Baden - Württemberg e.V.

Verantwortlich für diese Seite:

Nico Zimmermann
Dorfstraße 11
79346 Endingen - Amoltern

Email: zimmermann(at)feuerwehrmusik-bw.de

Gesetzlicher Vertreter des Landesfeuerwehrverband Baden - Württemberg e.V.:

Präsident Dr. Frank Knödler
Karl-Benz-Straße 19
D-70794 Filderstadt
Tel. +49 (0) 711 12851611
Fax. +49 (0) 711 12851615
e-Mail: verband(at)feuerwehr-bw.de
VR AG Stuttgart 2912

Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverband Baden - Württemberg e.V.:

Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V.
Geschäftsstelle
Karl-Benz-Straße 19
70794 Filderstadt
Tel. 0711 12851611
Fax 0711 12851615

Disclaimer:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der eingebundenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren sich die Autoren dieser Site ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.

Copyright:

Copyright und alle Rechte dieser Seite liegen beim Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg!

Haftungsaussschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Die Webseite besteht seit März 2002

News Feuerwehrmusik Baden-Württemberg

Seminar Große Trommel und Becken 2020

Wer weiß es nicht besser: Der/Die wichtigste Musiker*in im Orchester ist DER GROSSE TROMMLER. Spielen Große Trommel und Dirigent*in nicht optimal zusammen, kann es ein Musikstück schnell "umschmeißen". 

Daher bieten wir am 17.10.2020 ein Seminar für Große Trommel und Becken an, das Joannes Beuter leiten wird. Zunächst werden die Notenschrift für Große Trommel und Becken und auch die Taktarten durchgenommen. Dazu gehört die Zeichengebung des Dirigenten, damit die Musiker*innen immer wissen, woran sich sich orientieren können (Wo ist die Eins?). 

Danach geht es an die Praxis. Die Handhabung der Instrumente wird erklärt, Tipps und Tricks gezeigt. Auch die Pflege der Instrumente wird mit angesprochen. 

Jede/r Musiker*in bringt sein eigenes Instrument mit. 

Das Zusammenspiel von Großer Trommel und Dirigent wurde bereits angesprochen. Daher bieten wir an, dass zu einem musikalischen Teilnehmer auch eine Begleitperson (Dirigent*in/Registerleiter*in), die nicht mit musiziert dabei ist. Wichtig ist jedoch, dass diese Person auch direkt neben dem/der Teilnehmer*in stehen darf, da ansonsten die momentan geforderten Abstände zwischen den Musiker*innen zwecks Corona nicht eingehalten werden können. 

Die Anmeldung erfolgt über den Link in der angehängten Ausschreibung. Je Musiker*in muss eine Anmeldung erfolgen - bei Teilnahme der Begleitperson (siehe oben) bitte im Zusatzfeld "ja" angeben. 

Wir freuen uns, dass uns die Feuerwehr Ulm-Lehr den Lehrraum zur Verfügung stellt. Es ist zur Zeit nicht einfach, euch Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten und sind daher sehr dankbar, dass Johannes Beuter uns dieses Seminar anbieten kann. 

Es ist selbstverständlich, dass wir alle notwendigen Regeln und Abstände einhalten. 

Seminar Trommelstücke - auch mit Showeffekt

Nichts ist schöner, als wenn das ganze Orchester miteinander musiziert. Doch kann man gerne auch einmal eine Instrumentengruppe alleine präsentieren. Hier bieten wir ein Seminar an, das sich an die Schlagwerker im Orchester wendet: Trommelstücke - auch mit Showeffekt. 

Die Schlagwerker*innen können bei diesem Seminar am 24.10.2020 in Ulm-Lehr effektvolle Musikstücke kennenlernen, die in jedem Repertoire eine Abwechslung für die Musiker, aber auch für das Publikum bieten. Johannes Beuter zeigt mit seiner schwungvollen Art, wieviel Spaß auch das Musizieren in kleineren Gruppen machen kann. 

Jede/r Musiker*in bringt sein eigenes Instrument mit. 

Die Anmeldung erfolgt über den Link in der angehängten Ausschreibung. 

Wir freuen uns, dass uns die Feuerwehr Ulm-Lehr den Lehrraum zur Verfügung stellt. Es ist zur Zeit nicht einfach, euch Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten und sind daher sehr dankbar, dass Johannes Beuter uns dieses Seminar anbieten kann. 

Es ist selbstverständlich, dass wir alle notwendigen Regeln und Abstände einhalten. 

Stabführerseminar 2020

Am 10.Oktober 2020 veranstalten wir ein Stabführerseminar in Kenzingen. Mit diesem Seminar möchten wir StabführerInnen in der Zeichengebung mit dem Großen Stab unterstützen.  Dieses Seminar dient zur Auffrischung und Vertiefung der Stabführung und ist kein Grundseminar.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Feuerwehrmusik Baden-Württemberg - der Link ist in der Ausschreibung hinterlegt. Bitte achtet auf die Seminarvoraussetzungen, damit das Seminar auch für alle TeilnehmerInnen gewinnbringend wird. Anmeldeschluss ist der 27.09.2020. 

Selbstverständlich werden wir auf die zeitlich gültigen Bestimmungen des Gesundheitsschutzes (Corona) achten. 

Wir freuen uns, dass Andreas Huber das Stabführerseminar anbieten kann und danken ihm schon heute für seine Unterstützung. 

Copyright ©2002-2020 Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V. Fachbereich Musik
Zum Seitenanfang