TPL_OFFCANVAS_EMPTY_ERROR
info@feuerwehrmusik-bw.de Mo-Fr: 10.00 - 18.00

    News Feuerwehrmusik Baden-Württemberg

    VORHANG AUF !!! Seminar Veranstaltungstechnik am 28.01.2023

    In diesem Seminar mit dem Profi Bernd Weißhaar www.bhp-weisshaar.de und seinem Team zeigen wir euch, wie euer Orchester beim nächsten Konzert richtig zur Geltung kommen kann. Beleuchtung, Beschallung, Verstärker oder auch Sicherheit. Diese und mehr Themen werden wir an diesem Tag mit euch behandeln. Dazu bekommen wir eine Gemeindehalle mit Bühne in Achern zur Verfügung gestellt, so dass ihr Realbedingungen habt. Gebt bei der Anmeldung gerne eure Fragen bzw. Wünsche an, damit der Dozent darauf eingehen und evtl. weiteres Equipment mitbringen kann.
     
    Weitere Infos und Teilnehmerbeitrag in der Ausschreibung: 
    Anmeldung bis zum 14.01.2023: 
     

    Versetzte Schwenkung 2, 3, 4 und rum

    Solche Befehle werden nicht alltäglich an der Landesfeuerwehrschule gerufen. Von 14. Bis 15. Oktober 2022 war der Befehl aber Alltag. Die Feuerwehrmusik Baden-Württemberg organisierte einen Lehrgang mit Florian Adam-Neumann, ein erfahrener Show-Marching-Musiker, der die MusikerInnen aus dem ganzen Land in die Welt des Showmarching einführte.

    Doch sicherlich fragen Sie sich jetzt, was denn bitte Showmarching sein soll. Sie kennen bestimmt die Festumzüge, an denen auch die Feuerwehren regelmäßig teilnehmen.

    Üblicherweise laufen die Teilnehmer die Festumzugstrecke ab, rechts und links säumen sich die Zuschauer und alle sind happy. Doch da geht noch mehr. Wie reagieren die Zuschauer, wenn ein Spielmannszug auf einmal kehrt macht und nochmal an ihnen vorbeimarschiert? Oder die Musiker eine Schnecke bilden, die sich auflöst und die Wege der Musiker sich auf einmal kreuzen?

    Der Festumzug wird dadurch um einiges bereichert und macht den Zuschauern sicherlich noch mehr Spaß als das übliche Geradeaus-Marschieren. Doch woher wissen die Musiker, wann welche Formation bzw. Choreographie beginnt und was überhaupt zu tun ist? Dies erfuhren wir von unserem Ausbilder Flo, der uns erst einmal die Theorie näherbrachte. Wir lernten, wie wir uns am besten aufstellen, wie wir die Formationen planen und notieren und welche Formationen es gibt. Anschließend verließen wir den Lehrsaal und gingen in Übungshalle 4.

    In der Halle übten wir die verschiedenen Formationen. Hierbei war es wichtig, welcher Musiker wann etwas ausführt und wie der Stabführer die Kommandos vorgibt.Nach ein paar Stunden Marschieren rauchten die Köpfe sichtlich. Über Nacht wurden die ungewohnten Bewegungsabläufe im Unterbewusstsein abgespeichert, so dass das Show-Marschieren am Samstagmorgen schon wesentlich leichter fiel.

    Allen Musikern hat es sichtlich Spaß gemacht und freuen sich darauf, die eine oder andere Formation in den Musikzügen einzustudieren. Denn Marschieren ist so viel mehr, als immer nur in Reih' und Glied geradeaus zu laufen.

    Jeanette Haag
    Spielmanns- und Fanfarenzug Remseck a. N.

     

    MOVE! Agile Probenarbeit - Online-Seminar - 14.01.2023

    Stellt euch vor eure MusikerInnen bringen sich aktiv in die Probenarbeit ein, denken mit, fragen nach, geben Impulse .....

    Dies ist das Ziel des Seminares mit Steffen Wardemann am 14.01.2023. Per Zoom-Videokonferenz wird er euch aufzeigen, wie das funktionieren könnte. Aktive Arbeit am online-Board gehört genauso dazu wie der Austausch der Beteiligten. Mehr dazu in der Ausschreibung und unter http://www.steffenwardemann.de/agile-probenarbeit 

    Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldung bitte mit dem beigefügten Anmeldeformular. 

    Bei Rückfragen meldet euch gerne bei Sabine Feigenbaum Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    Start

    Uncategorised

    Keine Beiträge für diesen Newsfeed vorhanden